Alternatives System nach SpaEfV

In den Letzten Jahren ist durch gesetzliche Auflagen und die sehr hohen Energiekosten das Thema Energiemanagement und Effizienz auch bei mittelständischen Unternehmen immer mehr in den Fokus gerückt. Entscheidend für Erfolge in diesem Bereich ist das Energiemanagement im laufenden Betrieb. Nach der ersten Analyse und ersten Verbesserungsmaßnahmen muss das Ergebnis innerhalb von festgelegten Zeitabständen erneut untersucht und mit dem Nutzerverhalten abgeglichen werden.

Mit einem wirkungsvollen alternativsystem eines Energiemanagements, wie es der Gesetzgeber z.B. für energieintensive KMU bei Steuerervorteilen fordert, lassen sich systematisch Schwachstellen aufdecken und energieeffiziente Maßnahmen aufspüren. Profitieren auch Sie von den Vorteilen eines alternativen Energiemanagementsystems ohne die aufwändigen Dokumentationsvorschriften einer DIN EN ISO 50001.

Sie möchten gerne mehr über bereits realisierte Projekte dieses Leistungsbereiches erfahren? Dann finden Sie hier einen Auszug aus unseren Projekten. Sollten Sie darüber hinaus weitere Informationen benötigen nehmen Sie einfach kurz mit uns Kontakt auf.

Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen!